Veranstaltung im Überblick

Name des Dozenten Prof. Dr. Stephan Paul
Vorlesungs-Nr. 074077
Modul Data Science in Finance
Art und Dauer der Veranstaltung Blockveranstaltungen (online)
Ansprechpartner Doron Reichmann
Prüfungsform Projektarbeit

Weitere Informationen

Jeweils im Sommersemester wird regelmäßig die Veranstaltung „Data Science in Finance“ angeboten. Im Rahmen der Veranstaltung wird den Studierenden die Möglichkeit geboten vertiefende Kenntnisse über die Anwendung von Programmiersprachen zur Datenanalyse in der Kreditwirtschaft zu erlangen. Die Studierenden sollen lernen, strukturierte Best Practice Ansätze für praxisrelevante Problemstellungen zu entwickeln und einen Überblick über die die Programmiersprache Python sowie deren wichtigsten Bibliotheken erhalten. Das Seminar findet in Kooperation mit der Anti-Financial Crime Modelling Abteilung der Deutschen Bank statt.

Die Inhalte werden im Rahmen von vier Blockveranstaltungen vermittelt. Darüber hinaus sind zwischen der Veranstaltungen Hausaufgaben anzufertigen und vor dem jeweils nächsten Termin einzureichen. Abgeschlossen wir das Modul mit einer Projektarbeit in der ein praxisnaher Datensatz analysiert wird. Die Analyse soll durch einen schriftlichen Report ergänz werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende beschränkt. Die Bewerbung ist ab sofort über unser Onlineformular möglich. Studierende der UA Ruhr und des Erasmus-Programms können Ihre Bewerbung direkt an doron.reichmann@rub.de richten.

Die Bewerbungsfirst endet am 25. April. Zu-/Absagen werden anschließend zeitnah per E-Mail versendet.

Weitere Informationen lassen sich der Modulbeschreibung entnehmen.

Veranstaltungstermine

07.05.2021 16-20 Uhr Python Basics I
21.05.2021
14-18 Uhr Python Basics II
04.06.2021
14-18 Uhr DataFrames in Python
18.06.2021
14-18 Uhr Machine Learning (Case Study) und Impulsvorträge

Literaturhinweise

  • Deitel, Paul J./Deitel, Harvey M. (2019): Intro to Python for Computer Science and Data Science: Learning to Program with AI, Big Data and The Cloud, Pearson Education.