Neue Publikation zur Industrie-4.0-Readiness von Supply-Chain-Netzwerken

28.08.2019

Frau Prof. Dr. Marion Steven, Frau Dr. Laura Reder und Herr Timo Klünder, M.Sc., haben einen Beitrag zur „Industrie-4.0-Readiness von Supply-Chain-Netzwerken“ veröffentlicht. Der Beitrag erscheint im „Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation“ (Springer, 2019).

Weitere Infos unter springer.com

Das Handbuch führt die vielfältigen Forschungsbemühungen der Betriebswirtschaftslehre zu Industrie 4.0 und digitaler Transformation zusammen, dokumentiert den State of the Art und stellt das bisher vorrangig aus technischer Perspektive diskutierte Thema explizit in den betriebswirtschaftlichen Kontext. Der Beitrag „Industrie-4.0-Readiness von Supply-Chain-Netzwerken“ stellt einen qualitativen Ansatz zur Beurteilung der Industrie-4.0-Readiness vor.

Der Einsatz von Industrie 4.0-Technologien im unternehmensübergreifenden Kontext kollaborativer Wertschöpfung ist essentiell, um dem zunehmenden Veränderungs- und Wettbewerbsdruck zu begegnen. Wettbewerb besteht nicht mehr nur zwischen einzelnen Unternehmen, sondern zwischen ganzen Wertschöpfungsnetzwerken, sogenannten Supply Chain Netzwerken. Supply Chain Netzwerke müssen in diesem komplexen und schwierig zu prognostizierenden Planungsumfeld in der Lage sein, schnell und zeitnah zu reagieren, um sich diesen Veränderungen anzupassen. Diese Fähigkeit gilt als Schlüsselkompetenz zum Erhalt und zum Ausbau von Wettbewerbsvorteilen und wird als Flexibilität bezeichnet. Aufgrund der zentralen Rolle, die Flexibilität zur Umsetzung von I4.0 in SCN spielt, ist es erforderlich zu ermitteln, inwieweit ein SCN in der Lage ist, I4.0-Technologien erfolgreich zu nutzen. Der Grad der Umsetzungsfähigkeit wird im Folgenden als Industrie 4.0-Readiness (I4.0-Readiness) bezeichnet. Der Industrie 4.0-Readiness-Kompass ermittelt den Umsetzungsgrad von Industrie 4.0 anschaulich und bildet die Basis tieferer Analysen in Forschung und Praxis.

Steven, M.; Klünder, T.; Reder, L.: Industrie-4.0-Readiness von Supply-Chain-Netzwerken. In: Obermaier, R.: Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen, Springer Gabler, Wiesbaden, 2019, S. 247-267.