Seminar zur Produktionslogistik

 
Ansprechpartner

Timo Klünder, M.Sc.

Klünder

Frequenz Wintersemester
Umfang 5 ECTS (30 Std. Präsenzstudium + 90 Std. Selbststudium)
Teilnehmerzahl 30
Voraussetzungen Kenntnisse aus den betriebswirtschaftlichen und quantitativen Pflichtmodulen der Grundlagenphase sowie aus der Vorlesung Produktionslogistik werden erwartet.
Anmeldung Bewerbung über Moodle-Kurs "Produktionslogistik (072110-SoSe20)"

Aktuelle Informationen: Seminar Pl


Kurzbeschreibung des Inhalts

Das Seminar zur Produktionslogistik greift aktuelle Themen aus verschiedenen Teilbereichen der Produktionslogistik auf. Diese Themen werden von den Teilnehmern selbstständig in Form einer Hausarbeit bearbeitet und in der Blockveranstaltung präsentiert sowie in der Diskussion verteidigt.