Kontakt

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Lehrstuhl für Produktionswirtschaft
GD 02/631
Postfach 48
Universitätsstraße 150
D-44780 Bochum
Tel.: 02 34 / 32 - 19641
Fax.: 02 34 / 32 - 14717
timo.kluender@rub.de

Sprechstunde

Mittwochs 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Weitere Informationen


Dr. Timo Klünder

Klünder

Veröffentlichungen

  • Klünder, T.: Die Nachhaltigkeit von Big Data als Rohstoff der Zukunft, in: Steven, M., Klünder, T. (Hrsg.): Big Data – Anwendung und Nutzungspotenziale in der Produktion , Kohlhammer, Stuttgart, 2020, S. 274-300.

  • Steven, M., Klünder, T. (Hrsg.): Big Data – Anwendung und Nutzungspotenziale in der Produktion , Kohlhammer, Stuttgart, 2020.

  • Steven, M.; Klünder, T.; Reder, L.: Industrie-4.0-Readiness von Supply-Chain-Netzwerken. In: Obermaier, R.: Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen, Springer Gabler, Wiesbaden, 2019, S. 247-267.

  • Klünder, T., Dörseln, J. N., & Steven, M.: Procurement 4.0: How the digital disruption supports cost-reduction in Procurement, in: Production, 28, 2019

  • Klünder, T., Dörseln, J.N., Steven, M.: Managing Uncertainties in the Project 4.0 Lifecycle, in: Bolat, H.B., Temur, G.T. (Hrsg.), Agile Approaches for Successfully Managing and Executing Projects in the Fourth Industrial Revolution, IGI Global, 2019, S. 119-140

  • Reder, L., Steven, M., Klünder, T.: Industrie 4.0-Readiness von Supply Chain-Netzwerken - Qualitative und quantitative Analyse am Beispiel der Automobilindustrie, in: Industrie 4.0 Management 34, 2018, Heft 5, S. 11-16

  • Steven, M., Klünder, T.: Nachhaltigkeit schlanker Industrie 4.0-Netzwerke, in: Khare, A., Kessler, D., Wirsam, J. (Hrsg.), Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement in digitalen Umwelten, Festgabe für Klaus Bellmann zum 75. Geburtstag, Springer Gabler, Wiesbaden, 2018, S. 201-221

  • Klünder, T., Steven, M.: Die branchenspezifische Diffusion von Industrie 4.0, in: Industrie 4.0 Management 34, 2018, Heft 2, S. 33-37

  • Reder, L.; Klünder, T.: Application of SCOR flexibility metrics to assess the Industry 4.0-Readiness of Supply Chain Networks: an empirical study, Arbeitsbericht des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft, Heft 16, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, September 2017

  • Dörseln, J. N., Klünder, T., Steven, M.: Der Industrie 4.0-Lebenszyklus - Identifikation und Bewertung digitalisierungsinduzierter Risiken, in: Industrie 4.0 Management 33, 2017, Heft 3, S. 68-72

  • Klünder, T., Steven, M.: Den Umstieg auf Additive Fertigungsverfahren wagen?, in: Industrie 4.0 Management 32, 2016, Heft 5, S. 7-11

  • Klünder, T., Reder; L., Steven, M.: Assessing the Industry 4.0-Readiness of Supply Chain Networks, in: Uluslararası Katılımlı 16. Üretim Araştırmaları Sempozyumu (16th Production Research Symposium with International Participation), Istanbul Technical University, 2016, pp. 790-800




Lebenslauf

  • Akademische Ausbildung

Seit 10/2015
Promotionsstudium

Seit 2018
Lehrbeauftragter für das Modul "Technik & Nachhaltigkeit" der FOM
Standorte Essen, Dortmund, Düsseldorf

04/2013 – 08/2015
Studium im Fach Management an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Abschluss Master of Science

Masterarbeit mit dem Thema „Vergleich der Nachhaltigkeit verschiedener Stromerzeugungstechnologien“ bei Frau Prof. Steven

04/2010 – 03/2013
Studium im Fach Management and Economics an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Abschluss Bachelor of Science

Bachelorarbeit mit dem Thema „Strategische Kapazitätsplanung für industrielle Produkt-Service-Systeme“ bei Frau Prof. Steven

  • Berufliche Erfahrung & Praktika

Seit 10/2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft

10/2014 – 01/ 2015
Beratungsprojekt Vertrieb am Marketing Department bei der Mathys Medical AG, Bochum

04/2014 – 09/2014
Controlling-Projekt bei der Erlen GmbH, Recklinghausen

10/2011-09/2015
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft der Ruhr-Universität Bochum

04/2011 – 09/2011
Tutor im Modul Kostenrechnung an der Ruhr-Universität Bochum

02/2011 – 04/ 2011
Recruiting / Personalentwicklung bei der ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg


Förderungen

04/2010 - 03/2013
Stipendiat der ThyssenKrupp Steel Europe AG

10/2013 - 09/2014
Stipendiat des RUB-Bildungsfonds in Kooperation mit der Gesellschaft für Organisationsentwicklung e.V.