FAQ - Frequently Asked Questions

Werden Leistungen von anderen Universitäten/ Hochschulen anerkannt?

Für den Fall, dass Sie im Bereich Finanzbuchhaltung oder Kosten- und Erlösrechnung eine Anerkennung von Leistungen beantragen wollen, die an anderen Hochschulen / Universitäten erbracht wurden, kommen Sie bitte in meine Sprechstunde und beachten Folgendes:

  • Außer dem externen Leistungsnachweis sind die Klausur, die Vorlesungsgliederung und Ihre Vorlesungs- und Übungsmitschriften mitzubringen.
  • Bereiten Sie sich auf ein kleines Prüfungsgespräch vor, in dem bspw. für den Bereich Finanzbuchhaltung einige Buchungssätze und Grundlagen der Finanzbuchhaltung abgefragt werden.


Wird "Finanzbuchhaltung" in jedem Semester gelesen?

Ja, zum einen als Kompaktseminar/Blockkurs vor dem Sommersemester (meistens 2-3 Wochen vor Semesterbeginn) - zum anderen während des Wintersemesters. Die genauen Termine werden rechtzeitig im Internet veröffentlicht.

Wird "Kostenrechnung" in jedem Semester gelesen?

Nein, die Veranstaltung wird nur im Sommersemester als Vorlesung mit Übungen angeboten. Die genauen Termine werden rechtzeitig im Internet veröffentlicht. Zudem stehen diese auch im Vorlesungsverzeichnis oder auf der Kurzübersicht.

Wo bekomme ich die Vorlesungsbeilagen?

Die Vorlesungsbeilagen und Aufgabensammlungen werden in der Lehrplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Wo gibt es Übungsklausuren?

Im Büro der stud. Mitarbeiter (GC 2/39) können Klausuren vergangener Semester in den entsprechenden Sprechstunden abgeholt werden. Zudem sind die Altklausuren auch in Moodle zu finden Diese sind sehr sinnvoll zur Klausurvorbereitung, um sich an den Fragestil und den zeitlichen Umfang zu gewöhnen.

Gibt es Musterlösungen?

Ja, Sie erhalten zu jeder Klausur einen Ergebniszettel. Sollten Sie weitergehende Fragen haben, stehen Ihnen unsere stud. Mitarbeiter in den Sprechstunden mit Rat und Tat zur Seite.

Gibt es Musterlösungen zu der Aufgabensammlung?

Nein, die Aufgabensammlung dient als Grundlage für die jeweiligen Übungen. Hier werden die Aufgaben gemeinsam gelöst und besprochen. Sollten Sie anschließend Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Wischermann oder die stud. Mitarbeiter.

Wann finden Klausuren statt?

Die Finanzbuchhaltungsklausur findet regelmäßig in den ersten Wochen des Sommersemesters und am Ende des Wintersemesters statt. Die Termine werden frühzeitig veröffentlicht -> im Internet, in den Vorlesungen und Übungen. Die Klausur in Kostenrechnung liegt meist gegen Semesterende. Terminveröffentlichung s.o.

Wann kann ich mich zur Klausur anmelden?

Es wird ein Zeitraum festgelegt, der in den Veranstaltungen angegeben und auf unserer Homepage und in Moodle veröffentlicht wird. Beachten Sie aber unbedingt den Anmeldeschluss.

Was passiert, wenn die Anmeldefrist abgelaufen ist?

Grundsätzlich kann Ihnen die Teilnahme an der Klausur nicht mehr garantiert werden. Bitte wenden Sie sich persönlich an uns, damit eine Lösung gefunden werden kann.

Wie erfahre ich, ob ich zur Klausur angemeldet bin?

Sie können in Moodle nachschauen, ob Sie zu der Klausur Finanzbuchhaltung angemeldet sind. Die Anmeldungsbestätigung für die Kostenrechnungs- und Wirtschaftlichkeitsanalyseklausur bekommen Sie nur von ihrem Prüfungsamt.

In welchem Hörsaal schreibe ich die Klausur?

Dies ist abhängig von Ihrer Matrikelnummer. Eine entsprechende Aufteilung veröffentlichen wir ebenfalls rechtzeitig vor der Klausur.

Wie erfahre ich mein Ergebnis?

Nach erfolgter Korrektur werden wir entsprechende Mitteilungen in Moodle veröffentlichen.

Wann kann ich Einsicht in meine Klausur nehmen?

Klausureinsichten sind nach vorheriger Anmeldung per Mail an rewe@rub.de unter Nennung des Namens, der Klausur inkl. Semester und Matrikelnummer in den Sprechstunden möglich.