Modul "Unternehmensbesteuerung I"

Das Modul "Unternehmensbesteuerung I" gehört als Wahlpflichtmodul der Profilierungsphase zum Bachelorstudiengang Management and Economics und ist Teil der Spezialisierung Accounting, Finance, and Taxation.

Allgemeines


Online-Vorlesung:

Di., 08:00 - 10:00 Uhr
Do., 08:00 - 10:00 Uhr

Datum der ersten Vorlesung: 13.04.2021

Online-Übung:

Di., 12:00 - 14:00 Uhr
Mi., 16:00 - 18:00 Uhr

Datum der ersten Übung: 27.04.2021

Modulklausur: siehe Termine

Leistungspunkte: 10 ECTS

Das Modul "Unternehmensbesteuerung I" wird einmal jährlich im Sommersemester angeboten.

B.Sc.-Studierenden wird empfohlen, das Fach "Unternehmensbesteuerung" im Sommersemester zu beginnen!

Charakterisierung der Veranstaltung

Qualifikationsziele:
Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und des deutschen Ertragsteuerrechts. Es stehen dabei die steuerliche Gewinnermittlung sowie die Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften im Mittelpunkt. Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Ausgestaltung der deutschen Ertragsbesteuerung und sollen die Fähigkeit zur Anwendung und Beurteilung der grundlegenden Verfahren der Ertragsbesteuerung der verschiedenen Unternehmensrechtsformen erlangen. In der zugehörigen Übung wird der Stoff aus der Vorlesung anhand von Übungsaufgaben und Fallstudien vertieft.

Kurzbeschreibung der Inhalte:
• Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
• Grundzüge des deutschen Ertragsteuersystems (ESt, KSt, GewSt)
• Steuerliche Gewinnermittlung (Steuerbilanz)
• Rechtliche und ökonomische Grundlagen der Besteuerung von Personenunternehmen und Kapitalgesellschaften

Teilnahmevoraussetzungen:
Kenntnisse aus dem Pflichtmodul der Grundlagenphase "Unternehmensrechnung" sowie der „Finanzbuchhaltung“ werden vorausgesetzt.

Gliederung der Veranstaltung

Einführung


Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
1. Einkommensteuer
2. Gewerbesteuer
3. Körperschaftsteuer

Gewinnermittlung
1. Gewinnermittlungsverfahren im EStG
2. Bilanzansatz
3. Bewertung
4. Abschreibungen
5. Leasing
6. Umlaufvermögen
7. Rechnungsabgrenzungsposten (§ 5 Abs. 5 EStG)
8. Steuerfreie Rücklagen
9. Verbindlichkeiten
10. Rückstellungen
11. Einschränkungen des Betriebsausgabenabzugs
12. Steuerliche Bewertung von Sacheinlagen

Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften
1. Besteuerung von gewerblichen Personengesellschaften
2. Erwerb eines Mitunternehmeranteils
3. Besteuerung von Kapitalgesellschaften und ihren Anteilseignern
4. GmbH & Co. KG
5. Betriebsaufspaltung

Kursunterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen finden Sie im Moodle der Ruhr-Universität Bochum.

Für den Download der Vorlesungsunterlagen ist die Eingabe eines Passworts erforderlich. Dieses wird in der ersten Sitzung der entsprechenden Veranstaltung bekannt gegeben. Alternativ kann es über den Passwort-Verteiler der Fachschaft angefordert werden. Es wird allerdings nur an E-Mail-Adressen der Ruhr-Universität versendet
(Vorname.Nachname@ruhr-uni-bochum.de).

Literaturhinweise

  • Falterbaum, Hermann; Bolk, Wolfgang; Reiß, Wolfram; Kirchner, Thomas: Buchführung und Bilanz, 22. Auflage, Achim 2015.
  • Homburg, Stefan: Allgemeine Steuerlehre, 7. Aufl., München, Vahlen 2015.
  • Horschitz, Harald; Groß, Walter; Fanck, Bernfried; Kirschbaum, Jürgen; Schustek, Heribert: Bilanzsteuerrecht und Buchführung, 15. Auflage, Stuttgart 2018.
  • König, Rolf; Maßbaum, Alexandra; Sureth, Caren: Besteuerung und Rechtsformwahl, 7. Auflage, Herne 2016.
  • Niehus, Ulrich; Wilke, Helmuth: Die Besteuerung der Personengesellschaften, 7. Auflage, Stuttgart 2015.
  • Scheffler, Wolfram: Besteuerung von Unternehmen I – Ertrag-, Substanz- und Verkehrsteuern, 13. Auflage, Heidelberg 2016.
  • Scheffler, Wolfram: Besteuerung von Unternehmen II – Steuerbilanz, 9. Auflage, Heidelberg 2018.
  • Schreiber, Ulrich: Besteuerung der Unternehmen, 4. Auflage, Berlin und Heidelberg 2017.
  • Zimmermann, Reimar; Hottmann, Jürgen; Kiebele, Sabrina; Schaeberle, Jürgen; Völkel, Dieter: Die Personengesellschaft im Steuerrecht, 12. Auflage, Achim 2017.


Ansprechpartner

Prof. Dr. Heiko Müller

Michael Breukmann, M.Sc.

Syeda Fariha Taqi, M.Sc.

Carolin Krebs, M.Sc.

Organisatorische Fragen:

Michael Breukmann, M.Sc.

Evaluationen vergangener Semester