Dr. Kristin Kalies

Kalies

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Raum: GD 02/335
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum

E-Mail:Kristin.Kalies@ruhr-uni-bochum.de

Curriculum Vitae:

1986 Geboren in Datteln
2006 Allgemeine Hochschulreife am Comenius-Gymnasium in Datteln
2006 bis 2009 Ausbildung zur Steuerfachangestellten, Kanzlei Wuthold - Hausen - Mauntel
2009 bis 2012 Bachelorstudium Management & Economics, Ruhr-Universität Bochum
2012 Bachelorarbeit: "Aktuelle Entwicklungen in der Bilanzierung von Versicherungsverträgen nach IFRS"
2012 bis 2014 Masterstudium Management, Ruhr-Universität Bochum
2014 Masterarbeit: "Eine empirische Untersuchung der Veräußerungsbesteuerung gemäß § 34 EStG auf Basis der Einkommensteuerstatistik"
seit Oktober 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Heiko Müller
Januar 2021 Promotion zum Dr. rer. oec.
Dissertation: Beiträge zur Steuerwirkung und Steuerplanung

Praktika

2011 Energieversorgung Oberhausen

Auszeichnungen

2015 Auszeichnung der Masterarbeit mit dem PwC-arqus-Preis (1. Platz)


Publikationen:

Titel Jahr erschienen in
Ertragsteuerliche Vorteilhaftigkeit der Aktienfondsanlage im Vergleich zur Aktiendirektanlage im Privatvermögen unter Unsicherheit 2020 Steuer und Wirtschaft, 97. Jg., Heft 1, S. 63-77
Vorteilhaftigkeitsanalyse der Veräußerungsgewinnbesteuerung gem. § 34 EStG insbesondere hinsichtlich der Wahl für Ehegatten 2019 FinanzRundschau, 101. Jg., Heft 15, S. 698-712.
(zus. mit H. Müller)
Ertragsteuerlicher Vorteilhaftigkeitsvergleich zwischen Aktienfonds- und Aktiendirektanlage im Privatvermögen nach dem Investmentsteuerreformgesetz 2018 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 30. Jg., Heft 1, S. 67-80.
(zus. mit H. Müller und S. F. Taqi)