Zentrum für ökonomische Bildung
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Gebäude GD, Ebene 03, Raum 530

Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon: +49 (02 34) 32 - 28977 E-Mail: zfoeb(at)rub.de

Einreichung/Abholung von Unterlagen
(z.B. Prüfungsanmeldungen, Atteste, Leistungsscheine)
GD 03/189
Sprechzeiten:
Mo.   15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mi.   09:00 Uhr - 12:00 Uhr
und  13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Do.  09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Fr.  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Individuelle Fragen zu Prüfungen
Dr. Nina Isabelle Schröder
GD 03/183
Sprechzeiten:
Mo.   13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Do.   10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Individuelle Beratung/Studiengangwechsel:
Dr. Andreas Bonse
GD 03/526
Termine nach Vereinbarung

Grundlagen der Existenzgründung

Wintersemester 2021/22

Art und Dauer der Veranstaltung Vorlesung mit Übung, 4 Std.
Namen der Dozenten Dr. Andreas Bonse
Fabian Schäfer, M.Sc.
Frequenz jedes Wintersemester
Vorlesung Einfürhungsvorlesung Mittwoch, 13.10.21, 14:15-15:45 Uhr, UFO 0/10

Die Vorlesung findet anschließend wöchentlich statt.

Weitere Informationen werden im Moodle-Kurs zu der Veranstaltung bekannt gegeben.

Alle Angaben zu Präsenzveranstaltungen sind unter Vorbehalt.
Übung Ab Dienstag, 02.11.21, 16:15-17:45 Uhr, UFO 0/10

Weitere Informationen werden im Moodle-Kurs zu der Veranstaltung bekannt gegeben.

Alle Angaben zu Präsenzveranstaltungen sind unter Vorbehalt.
Moodle Das Passwort für den Moodle-Kurs "V Grundlagen der Existenzgründung (076015-WS 21/22)" lautet "Gründer 21/22". Es steht hier auf der Website vom 11.-18.10.21 zur Verfügung.
Klausuertermin Mittwoch 09.02.2022, 16:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldezeit:
Montag, 13. Dezember 2021 bis Freitag, 07. Januar 2022

Abmeldezeit:
Montag, 13. Dezember 2021 bis Mittwoch, 02. Februar 2022

Alle Angaben zu Präsenzveranstaltungen sind unter Vorbehalt.


Charakterisierung der Veranstaltung

Ziel dieses Moduls ist es, Studierenden aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen gründungsspezifisches Wissen aus den verschiedenen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln. Schwerpunkte bilden, neben den rechtlichen Grundlagen zur Gründung einer Existenz, die Themengebiete Marketing, Finanzierung und Rechnungslegung. Abschließend werden die Aufgaben und wichtigen Elemente herausgearbeitet sowie die Chancen und Risiken einer Unternehmensgründung dargestellt.

Die in der Vorlesung vermittelten Inhalte werden in einer begleitenden Übung anhand von Aufgaben vertieft.

Ergänzt wird das Modul "Grundlagen der Existenzgründung" durch Praktikervorträge mit Unterstützung der WorldFactory und der Wirtschaftsentwicklung Bochum.

Voraussetzungen

Das Modul eignet sich für interessierte Studierende in jedem Studienabschnitt und erfordert keine speziellen Vorkenntnisse. Studierende der Wirtschaftswissenschaft können an diesem Modul nicht teilnehmen!

Klausur

Durch das Bestehen der Abschlussklausur können (je nach Maßgabe der geltenden Prüfungsordung) Leistungspunkte erworben werden.

Unterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsmaterialien stehen für Sie in Moodle bereit.

Das erforderliche Passwort finden Sie im Passwortverteiler der Fachschaftsinitiative unter http://www.fsi-wiwi.de/.

Gliederung

1. Einführung in die Existenzgründung
1.1 Von der Idee zur Unternehmensgründung
1.2 Businessplan als zentrales Element

2. Marketing
2.1 Analyse des Marktes
2.2 Unternehmensziele
2.3 Marketingstrategien
2.4 Marketing-Mix

3. Standort

4. Rechtliche Grundlagen
4.1 Rechtsformen unternehmerischer Tätigkeit
4.2 Steuerliche Konsequenzen
4.3 Versicherungen für Existenzgründer

5. Finanzierung
5.1 Bedeutung der Finanzierung
5.2 Überblick Finanzierungsformen
5.3 Spezielle Finanzierungsformen für Existenzgründer
5.4 Finanzplanung
5.5 Investitionsplanung

6. Rechnungswesen
6.1 Einführung in das Rechnungswesen
6.2 Bilanzierung / Jahresabschlusserstellung
6.3 Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling

7. Businessplan
7.1 Zielsetzung
7.2 Elemente / Inhalte eines Businessplans
7.3 Bewertung
7.4 Anforderungen / Kennzeichen

Beratung

Wir haben für unsere Veranstaltung in Moodle ein Diskussionsboard eingerichtet, in dem alle Studierenden aufgerufen sind, miteinander zu diskutieren und Informationen auszutauschen.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns an:


nach oben

Zurück zur Lehre-Übersicht